Boards&More

Sana Commerce ermöglicht Boards & More seine Produkte online anzubieten und somit 24 Stunden am Tag erreichbar zu sein.

  • Weltweit führender Sportartikel-Hersteller für Windsurfing, Kitesurfing und Standup-Paddling.
  • Vertrieb in Europa über Einzelhändler sowie weltweit in über 80 Ländern über Großhändler.
  • 2012 erweiterte Boards & More sein Sortiment um den Bereich Mountain-Biking.

80

Länder weltweit

15.000

Produkte

ERP

Microsoft Dynamics AX

Die Herausforderung

Auf der Suche nach einer zentralen Plattform für den weltweiten Geschäftskundenvertrieb

Als Premium-Anbieter setzt Boards & More auch auf hohe Qualität in den Prozessen und Services gegenüber seinen Händlern, die von eigenen Außendienstmitarbeitern sowie spezialisierten Handelsvertretern betreut werden. Daher suchte das Unternehmen nach einer leistungsfähigen B2B-E-Commerce-Lösung, die auf dem bestehenden ERP-System Microsoft Dynamics AX aufsetzt und für den weltweiten Geschäftskundenvertrieb als zentrale Plattform fungiert – mit hoher Automatisierung in der Bestellabwicklung anhand von Echtzeitdaten aus dem ERP-System, dem Komfort eines B2C-Webshops und durchdachten Servicefunktionen, die Händler im Endkundengeschäft unterstützen. Zuvor betrieb Boards & More lediglich Marken-Websites, die keine B2B-E-Commerce– oder Service-Funktionen für Händler zur Verfügung stellten. Es bestand zudem keine Systemvernetzung mit dem ERP- und PIM-System.

Das Ziel

Eine integrierte E-Commerce Plattform

Mit diesen Zielsetzungen fiel die Wahl auf Sana Commerce. Mehrmandantenfähig und auf internationalen Vertrieb ausgerichtet ist die B2B-E-Commerce-Lösung von Sana speziell auf die direkte Integration mit Microsoft Dynamics AX vorbereitet. Vernetzt mit dem Product Information System (PIM) bei Boards & More resultiert daraus ein durchgängiges System im Backend, das ein konsistentes Prozess- und Datenmanagement mit einem hohen Automatisierungsgrad gewährleistet – sowohl in der Bestellabwicklung als auch bei der Bereitstellung von Produktinformationen.

Aus dem ERP-System zieht Sana Warenwirtschaftsdaten wie Produktnummern, Preisempfehlungen oder Verfügbarkeiten und bietet Händlern Zugang zu allen ihren Bestell-, Liefer- und Rechnungsinformationen, ganz gleich, über welchen Weg einzelne Order aufgegeben wurden. Marketing-Content wie Bilder, Text, digitale Kataloge und Videos wird automatisiert aus dem PIM im Webshop eingebunden und mit den ERP-Produktdaten verknüpft.

Mehr zum Thema PIM & E-Commerce

Die integrierte Lösung automatisiert Routineprozesse, was uns intern sowie auch die Händler erheblich entlastet und die Kundenorientierung auf allen Ebenen optimiert.

⁠— Gregor König | CFO und COO von Boards & More

Das Ergebnis

Optimierte Kundenorientierung & komfortable Benutzerführung

In fünf Sprachversionen hat Boards & More seine E-Commerce-Lösung als zentrale Plattform für alle Vertriebsprozesse mit standardisierten Kommunikationsabläufen und Angeboten konzipiert. Zeitraubende Anfragen via Email und Telefon zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten von Produkten entfallen, die Bestellabwicklung vereinfacht sich für beide Seiten. Die online verfügbaren umfassenden Produkt- und Ersatzteilinformationen ermöglichen bessere Betreuung und Beratung für Kunden bei individuellen Fragestellungen.

Vom Komfort der B2B-E-Commerce-Plattform profitiert auch der Außendienst: Der Gebietsschutz bleibt erhalten, doch viele der zuvor manuellen Aufgaben in der Zusammenarbeit mit Händlern entfallen. So bleibt ihnen mehr Freiraum, sich bei Meetings, Events und Testivals auf den intensiven Austausch mit der Surf-Community sowie Marketing und Vertrieb zu konzentrieren.

Bei Benutzerführung und Design setzt Boards & More auf die Standards eines B2C-Webshops, die Sana Commerce als flexibel anpassbares System von vornherein ermöglicht. So konnte eine individuelle Konzeption und grafische Gestaltung realisiert werden, um die Markenwerte und den Lifestyle der Surfer zu inszenieren. Gemeinsam mit Sana Commerce eigens entwickelte Funktionen schlagen die Brücke zwischen Geschäftsanwender und Endverbraucher. Beispielsweise zeigen Ampel-Farbcodes bei den Produkten auf einen Blick in Echtzeit die aktuelle Verfügbarkeit an und mit einem Klick können Händler zwischen den Einkaufs- und den empfohlenen Verkaufspreisen wechseln.

Im Beratungsgespräch nutzen Händler häufig mit ihren Kunden gemeinsam unseren Webshop, um aus dem Gesamtsortiment Designvarianten auszusuchen oder Komponenten zu finden – eine attraktive grafische Oberfläche, intelligente Filter sowie die Möglichkeit, Einkaufspreise auszublenden, waren daher für uns sehr wichtig.

— Gregor König | CFO und COO von Boards & More

Das Projekt

Ein erfolgreiches Projekt

„Das Projekt mit Sana Commerce war für uns von strategischer Bedeutung“, zieht Gregor König sein Fazit. „Wir konnten damit sehr effizient eine integrierte E-Commerce-Infrastruktur ohne Schnittstellenproblematik realisieren, die unserem Anspruch als Premium-Anbieter auch auf der Kommunikations- und Service-Seite gerecht wird. Die Lösung automatisiert Routineprozesse, was uns intern sowie auch die Händler erheblich entlastet und die Kundenorientierung auf allen Ebenen optimiert. Hinzu kommt, dass wir auf dieser Basis sehr einfach auch den Online-Endkundenvertrieb für Ersatzteile umsetzen können, was unsere Positionierung am Markt weiter stärkt.“

„Die E-Commerce-Lösung von Sana ist optimal auch für das Endkundengeschäft geeignet.“
– Gregor König | CFO und COO von Boards & More

Lesen Sie die Geschichten unserer schnell wachsenden Kunden

Alle Ressourcen
BERG
Kundenreferenz

BERG

Erfahren Sie, wie BERG mit einem ERP-integrierten Webshop die Effizienz, die Kundenzufriedenheit und den Umsatz gesteigert hat.

Mehr erfahren
PAUL HEWITT
Kundenreferenz

PAUL HEWITT

Entdecken Sie, wie PAUL HEWITT, ein Hersteller, der Uhren, Schmuck und Accessoires vertreibt, durch integrierten E-Commerce seine Effizienz und Transparenz steigern konnte.

Mehr erfahren
Natura
Kundenreferenz

Natura

Entdecken Sie, wie Natura Europa mit seinem neuen Sana-Webshop 4x niedrigere Gesamtbetriebskosten erzielte.

Mehr erfahren

Wollen Sie sehen, wie auch Sie davon profitieren können?

Entdecken Sie unsere 46+ Vorteile Request a demo