Event

Fachkonferenz für B2B E-Commerce

Online Event
21. Januar 2021, 08:30-12:00 Uhr

Hier kostenlos anmelden

Tage

15

Stunden

13

Minuten

03

Sekunden

46

Das Event

LEVEL UP 2021 – Fachkonferenz für B2B E-Commerce

Neues Jahr, neue Trends, neue Chancen!
Sind Sie bereit, sich mit uns und vielen weiteren Thought Leadern der B2B E-Commerce Szene auf ein spannendes neues Geschäftsjahr vorzubereiten? LEVEL UP ist die Fachkonferenz für Hersteller, Großhändler und Distributoren, die die Digitalisierung nicht als Gefahr sondern als Chance wahrnehmen.

Was Sie erwartet

Konkrete How-to-Strategien und Beispiele aus der Praxis

LEVEL UP bietet Marketing Professionals, IT-Experten und Vertriebstalenten von B2B Unternehmen konkrete Handlungsempfehlungen, um nach dem Event direkt loszulegen. Erfahren Sie, wie Sie E-Commerce gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können und im Jahr 2021 das Kauferlebnis neu definieren.

Freuen Sie sich auf Expertenvorträge, Town Hall Sessions und Best Practice Cases von großartigen Persönlichkeiten.

Early Bird Eventbox

Sichern Sie sich Ihre Early Bird Eventbox

Entschlossenheit wird bei uns belohnt!
Wenn Sie zu den ersten 100 Anmeldungen gehören, erhalten Sie pünktlich zur Online-Veranstaltung am 21. Januar eine LEVEL UP Eventbox in Ihr (Heim-) Büro zugeschickt. Denn wir wollen, dass Sie LEVEL UP mit allen Sinnen erleben. Mehr sei hier nicht verraten. Melden Sie sich noch heute an und lassen Sie sich überraschen.

Jetzt anmelden und Early Bird Eventbox sichern

Das Event-Programm

Event-Programm

LEVEL UP 2021

08:30
08:40
08:50
09:00
09:10
09:20
09:30
09:40
09:50
10:00
10:10
10:20
10:30
10:40
10:50
11:00
11:10
11:20
11:30
11:40
11:50
12:00

Stage 1
Stage 1

Keynote
08:30 – 09:00
Microsoft

Ihr B2B-Shop kann weit mehr als Verkaufen!
09:00 – 09:30
Daniel Becker (Head of Marketing) | Alexander Steireif GmbH

Welche zusätzlichen Vertriebspotenziale eröffnen E-Commerce Plattform? Möglichkeiten aus der Projektpraxis rund um Leadgenerierung, Kundendialog und Loyalty – für eine höhere Wertschöpfung.

Das Wichtigste zum E-Commerce und Datenschutz
09:30 – 10:00
Sabine Heukrodt-Bauer (Fachanwältin für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz) | RESMEDIA Mainz

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt bereits seit Mai 2018, trotzdem kommt keine Ruhe in das Thema. Onlinehändler müssen sich laufend mit dem Thema beschäftigen, denn ständig gibt es Urteile und Hinweise der Datenschutzbehörden, die Änderungen und Anpassungen im Onlineshop erfordern:
– Der Umgang mit Cookies und Bannern.
– Privacy Shield: Ist die Nutzung von Tools von US-Firmen noch erlaubt?
– Welche Daten dürfen für das E-Mail-Marketing genutzt werden?

Erfolgreiche E-Commerce Projekte – Town Hall Session
10:15 – 11:00
Melanie Volkmann (E-Commerce Projektmanagerin) & Johan Janssens (Sales Consultant) | Sana Commerce

Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie unserern E-Commerce Experten Ihre Fragen. In dieser Town Hall Session stehen Ihnen Melanie Volkmann und Johan Janssens Rede und Antwort.
Die beiden haben bereits unzählige E-Commerce Projekte von der Planung bis zum Go-Live betreut und wissen worauf es ankommt, um diese on time, on budget & on target zu launchen.
Erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:
– Wer sollte bei einem E-Commerce Projekt involviert sein?
– Mein ERP is noch nicht live, kann ich trotzdem an ein E-Commerce Projekt denken?
– Wir möchten unseren bestehenden Shop ersetzen, wo haken wir an?
– Was wird oft vernachlässigt bei der Vorbereitung auf ein E-Commerce Projekt?
– ….

Die wichtigsten Kennzahlen für Ihren B2B Webshop
11:00 – 11:30
Piotr Lisowski (Customer Success Manager) & Ramón Neurohr (Customer Success Manager) | Sana Commerce

In diesem Vortrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Kennzahlen Ihres E-Commerce Webshops vor. Außerdem werden wir Ihnen auf Basis eines realen Beispiels erklären, wie Sie diese Zahlen analysieren, interpretieren und daraus konkrete Handlungsempfehlungen ableiten.

Sales 4.0 – Digitaler Vertrieb als Chance
11:30 – 12:00
Sarah-Yasmin Thierer (Project Manager eCommerce) | ALOIS KOBER

Ein Kurzvortrag über Prozessoptimierung durch das Einführen einer B2B-E-Commerce-Plattform im Vertrieb. Digitaler Vertrieb nicht als Gefahr, sondern als Chance.

Stage 2
Stage 2

Placeholder 2
09:00 – 09:30

Der Artikel – Von der Idee bis in den Shop
09:00 – 09:30
Manfred Bayer-Lemerz (Regional Sales Director) & Tjaark Philipp Meyer (International Solution Consultant) | Perfion

Mit PIM haben Sie Ihre Produktdaten für E-Commerce voll im Griff

Vom Brief zur 24/7 Bestellfunktion
09:30 – 10:00
Patrick Bartl (Teamlead ODM) & Maximilian Maucher (Sales Platform Project Manager) | Ravensburger

Unser Weg zum Ravensburger Händlerportal – ein ungeschönter Praxisbericht. Win-Win Situation für Händler und Mitarbeiter.

TBD 5
11:00 – 11:30

Wie Sie Ihre traditionellen Kunden vom Online-Einkauf überzeugen
11:30 – 12:00
Katharina Glorius (Sales Managerin) | Sana Commerce

Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie widerwillige oder unerfahrene Kunden davon überzeugen, online einzukaufen, wie Sie Ihren Webshop optimieren können, damit Besucher leicht finden, was sie suchen und wie Sie Marketing Automatisierung nutzen, um intelligenter zu verkaufen.

Top Sprecher

Die Sprecher des Events

Maximilian Maucher

Sales Platform Project Manager

Maximilian Maucher beschäftigt sich in der Rolle des Product Owners mit der Weiterentwicklung der Ravensburger Vertriebsplattformen im B2B Bereich.

LinkedIn Profil ansehen

Patrick Bartl

Teamlead ODM

Patrick Bartl leitet die Abteilung Online Data Management and Analytics bei Ravensburger. Das übergeordnete Ziel der Abteilung besteht darin, digital sales success zu ermöglichen.

LinkedIn Profil ansehen

Sarah-Yasmin Thierer

Project Manager eCommerce

Sarah-Yasmin Thierer ist seit 2019 bei der ALOIS KOBER GmbH tätig und fokussiert sich auf eBusiness (B2B und B2C) und Analytics in kundenorientierten Projekten und entwickelt neue eCommerce Strategien.

LinkedIn Profil ansehen

Sabine Heukrodt-Bauer

Fachanwältin für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz

Sabine Heukrodt-Bauer ist Gründerin der auf IT-Recht spezialisierten Kanzlei RESMEDIA Mainz. Sie ist Lehrbeauftragte, Sprecherin und Autorin zu Themen des IT-Rechts und E-Commerce-Rechts. Seit 2005 betreut sie für die INTERNET WORLD Business die Kolumne der „E-Shop Tipp“.

LinkedIn Profil ansehen

Tjaark Philipp Meyer

International Solution Consultant

Tjaark Philipp Meyer ist seit 2016 International Solution Consultant bei Perfion.

LinkedIn Profil ansehen

Manfred Bayer-Lemerz

Regional Sales Director

Manfred Bayer-Lemerz ist seit 2020 als Regional Sales Director bei Perfion beschäftigt.

LinkedIn Profil ansehen

Daniel Becker

Head of Marketing

Daniel Becker ist Head of Marketing bei der Alexander Steireif GmbH und beschäftigt sich primär mit der Frage, wie speziell im B2B Interessenten mit den richtigen Inhalten auf den richtigen Kanälen zu loyalen Kunden konvertiert werden können.

LinkedIn Profil ansehen

Ramón Neurohr

Customer Success Manager DACH

Ramón ist seit 2020 als Customer Success Manager für die DACH Region bei Sana Commerce tätig. Sein Ziel ist es, dass seine Kunden das Potenzial ihres Sana Webshops voll ausschöpfen, um so ihre E-Commerce-Ziele zu realisieren. Außerdem steht er ihnen in Bezug auf Produkterweiterungen und Neuerungen beratend zur Seite.

LinkedIn Profil ansehen

Johan Janssens

Senior Global Pre-sales Consultant

Johan begann in 2017 als eCommerce Consultant bei Sana, 2019 eröffnete er zusammen dann die neue Pre-sales Abteilung bei Sana.

Das Pre-sales Team ist weltweit unterwegs und eine der wichtigsten Aufgaben des Pre-Sales ist es, die Arbeit anderer Mitarbeiter in unserem Unternehmen zu erleichtern.

LinkedIn Profil ansehen

Melanie Volkmann

Projekt Manager

Melanie arbeitet seit 2017 bei Sana im Projektmanagement und begleitet hauptsächlich unsere Kunden im DACH Raum bei der Installation von Sana. Ihr Ziel ist es die Einrichtung so einfach und problemlos wie möglich zu gestalten.

LinkedIn Profil ansehen

Katharina Glorius

Sales Manager DACH

Katharina arbeitet seit 2017 bei Sana Commerce im Vertrieb. Sie ist für das Partnergeschäft in DACH verantwortlich und fokussiert sich auf Microsoft Dynamics und SAP B1 Kunden. Ihr Ziel ist es glückliche Sanakunden zu gewinnen.

LinkedIn Profil ansehen

Piotr Lisowski

Customer Success Manager DACH

Piotr arbeitet seit 2017 als Customer Success Manager DACH bei Sana. Er ist für die DACH-Kunden nach der Installation zuständig und kann bei der E-Commerce-Strategie, der Organisation neuer Projekte und bei der Produkteinführung helfen. Er stellt sicher, dass Sana-Kunden ihre Ziele mit dem Webshop erreichen können.

LinkedIn Profil ansehen

Danke für Eure Unterstützung

Anmeldung

Melden Sie sich hier kostenlos für LEVEL UP 2021 an!

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihre Early Bird Eventbox.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Event?

Kontaktieren Sie uns