Ideal Protein

Erfahren Sie, wie die Wellness-Marke ihre Kundenerfahrung verbessert und ihre Effizienz gesteigert hat.

  • B2B-Gesundheits- und Wellness-Marke
  • Arbeitet weltweit mit mehr als 3.000 Kliniken zusammen, um Endverbrauchern ein ärztlich entwickeltes Verfahren zur Gewichtsreduktion mit Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln anzubieten, das von zugelassenen Ärzten betreut wird
  • Ziel ist es, Verbraucher zu unterstützen, ihr Gewicht spürbar und langfristig zu reduzieren

Branche

Gesundheit und Wellness

ERP-System

Dynamics AX

Aktiv in

USA und weltweit

Die Herausforderung

Ein Mangel an operativer Effizienz und Skalierbarkeit

Bevor Ideal Protein Sana Commerce ins Boot holte, war das Unternehmen zunächst auf der Suche nach einem neuen ERP-System. Zu diesem Zeitpunkt wurden noch alle vorhandenen Systeme und Prozesse intern erstellt, gepflegt und betrieben, einschließlich:

  • E-Commerce-Plattform
  • Backend-Logik
  • Sämtliche Bestell-, Fertigungs- und Finanzprozesse

Diese Vorgehensweise war eine große Herausforderung für die Effizienz und Arbeitslast und schränkte Ideal Protein darin ein, sein Geschäft zu skalieren und das Wachstum zu beschleunigen.

Heute ist die Vision von Ideal Protein, weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Gewichtsreduktion und Gewichtsmanagement zu werden. Dass zum Erreichen dieses Ziels ein ERP-System und eine E-Commerce-Lösung erforderlich waren, stand außer Frage.

Um auf erzielte Erfolge aufzubauen, Prozesse zu optimieren und die interne Arbeitslast zu minimieren, entschied sich Ideal Protein zur Abwicklung der bestehenden Backend-Wartung und Lagerhaltung für Microsoft Dynamics AX. Darüber hinaus sollte eine E-Commerce-Lösung gefunden werden, die auf Dynamics AX aufbaut, um so maximalen Nutzen aus den Investitionen in das ERP-System zu ziehen und Kunden eine starke E-Commerce-Erfahrung zu bieten – ohne dabei die erforderliche interne Wartungsfreundlichkeit aufgeben zu müssen.

Nachdem Microsoft Dynamics AX in Betrieb war, machte Ideal Protein Sana Commerce zu seinem Partner für den B2B-E-Commerce.

Die Lösung

Kundenerfahrung und ERP-Integration priorisieren

Bevor die Entscheidung für Sana fiel, waren bei Ideal Protein mehrere Anbieter von B2B-E-Commerce-Plattformen im Gespräch. Am Ende entscheidend für die Wahl waren zwei zentrale Punkte: Kundenerfahrung und ERP-Integration.

Die Möglichkeit von Sana für eine enge Integration in Dynamics AX, mit der Daten in Echtzeit in den Webshop übertragen werden, war für Ideal Protein das Hauptunterscheidungsmerkmal. Zudem erkannte Ideal Protein, dass mit dem Dynamics AX als zentralem Daten-Hub bzw. Single Point of Truth die Wartung des Backends vereinfacht und die interne Arbeitslast um das Zehnfache gesenkt werden könnte.

Dem VP Technology bei Ideal Protein, Bryan Belanger, zufolge war es die Art und Weise, wie Sana in Dynamics AX integriert ist und mit dem System interagiert, weshalb die Sana Lösung als leistungsfähiger gesehen wurde als andere. Letztendlich war unsere Option auch kosteneffizienter und hat sich dadurch gelohnt, dass wir unseren Kunden helfen, ihre Investition in ein ERP-System maximal zu nutzen:

Die Ergebnisse

Bisherige Erfolge bei der Kundenerfahrung

Mit der Investition in integriertes E-Commerce ging es Ideal Protein nicht um eine Umsatzsteigerung. Die Mission von Ideal Protein ist größer und darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Endverbraucher und Kunden (>3.000 angeschlossene Kliniken) zu verstehen und ihnen gerecht zu werden. Anders als viele B2B-Unternehmen ging Ideal Protein nur deshalb mit einem neuen ERP-System und Webshop live, weil es seine Verpflichtung in Sachen Kundenzufriedenheit ernst nimmt und im wachsenden B2B-Markt eine bessere E-Commerce-Erfahrung bieten möchte.

Was den Sana-Webshop betrifft, ist „der Zweck […] nicht zwangsläufig der, das Geschäft zu erweitern“, so Bryan Belanger. „Wir möchten unseren Kunden damit den Bestellprozess erleichtern, [und die Lösung von Sana] machte dies möglich.“

Dass der Aufwand für die Backend-Wartung und die interne Arbeitsbelastung abnimmt, ist ein positiver Nebeneffekt.

Nach dem Bau der ersten Starter-Site wurde der Sana-Webshop von Ideal Protein noch erweitert, um die Erfahrung weiter zu optimieren. Zu den Anpassungen gehören:

  • Optimierungen der User Experience (UX)
  • Verbesserte Shopping Cart Experience (mit mehr Feedback und Informationen in Echtzeit für Kunden, die große Bestellungen aufgeben)
  • Verbesserungen von Geschwindigkeit und Leistung

Bryan Belanger, VP Technology bei Ideal Protein, nennt den integrierten Webshop von Sana „eine echte E-Commerce-Erfahrung“ im Vergleich zur früheren, sehr elementaren In-House-Lösung des Unternehmens.

Um den Umstieg für Kunden auf den neuen Webshop reibungslos verlaufen zu lassen, wählte Ideal Protein einen kollaborativen Ansatz für eine weitere Verbesserung des bestehenden Webshops.

„Wir baten unsere Kunden, uns mit der Optimierung und dem Aufbau der Plattform zu unterstützen, damit der Webshop noch benutzerfreundlicher wird“, so Bryan Belanger.

Zukünftig wird im B2B-Markt mit noch stärkerer Digitalisierung zu rechnen sein. Ideal Protein ist einer der frühen E-Commerce-Pioniere und zeichnet sich als Unternehmen aus, das sich sowohl online als auch offline für die Verbesserung seiner Arbeitsweise einsetzt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Kunden die Veränderung voll und ganz annehmen.

Lassen Sie sich von den Erfolgen anderer Sana-Kunden inspirieren

Alle Ressourcen
Hobart
Kundenreferenz

Hobart

Der neue Ersatzteil-Online-Shop von Hobart erspart dem Unternehmen und seinen Kunden enorm viel Zeit bei der Auftragsabwicklung.

Mehr erfahren
Century Martial Arts
Kundenreferenz

Century Martial Arts

Der Sana-Webshop von Century Martial Arts wurde in 90 Tagen implementiert. Über ihn gehen jetzt mehr als 40 % der B2B-Großhandelsaufträge ein.

Mehr erfahren
SSS Australia
Kundenreferenz

SSS Australia

SSS Australia verändert mit einer leistungsfähigen ERP-integrierten E-Commerce-Plattform eine traditionelle Gesundheitsbranche.

Mehr erfahren

Wollen Sie sehen, wie auch Sie profitieren können?

Entdecken Sie unsere 40+ Vorteile Demo anfragen