Alko Distributors

Alko Distributors

Alko Distributors wollten Kunden ansprechen, die sie mit ihren stationären Geschäften nicht erreichen konnten.

  • Familienunternehmen seit 1975
  • Sitz in den USA
  • Führender Sonderpreis-Fachhändler
  • Bietet Kleidung und Accessoires für Männer und Frauen im Mittelatlantischen Raum

Großes Wachstum

ohne zusätzliche Human Resources

ERP

Microsoft Dynamics NAV

Industrie

Einzelhandel

Die Herausforderung

Die Herausforderung: Mehr Kunden gewinnen

Seit mehr als 40 Jahren verkauft Alko Distributors in ihren Filialen hochwertige Kleidung zu Preisen, die durchweg die niedrigsten sind.

Sie suchten nach einem Weg, Kunden zu gewinnen, die sie mit ihren physischen Geschäften einfach nicht erreichen konnten. Eine Online-Verkaufsplattform schien der nächste logische Schritt zu sein, aber Alko Distributors hatte einige Vorbehalte.

Alko Challenge

Die Lösung

Die Lösung: Nutzung der vorhandenen Technologie von Alko Distributors

Der Schlüssel zur Schaffung einer E-Commerce-Präsenz, die alle Anforderungen erfüllen konnte ohne Alkos wertvolle Ressourcen zu belasten, war die intelligente Nutzung der bestehenden IT-Landschaft.

Das Unternehmen hatte bereits 2005 Dynamics NAV als ERP-System in Kombination mit dem LS Retail POS-System implementiert. Diese Einrichtung ermöglichte es ihnen, stündlich genau zu sehen, was in welchen Geschäften verkauft wurde. Es half ihnen auch, zeitkritische Entscheidungen zu treffen, um Lagerbestände aufzustocken oder Bestände schnell zu verschieben. Vor allem aber war ihre neue Einrichtung zuverlässig. „Wenn Ihr POS-System ausfällt, riskieren Sie Umsatz- und Kundenverluste”, sagt Kozlowski.

Es war von entscheidender Bedeutung, dass die neue E-Commerce-Software von Alko perfekt zu ihrem starken Setup passte. Das machte Sana zur idealen Lösung.

Das Unterscheidungsmerkmal: Integration und Zusammenarbeit

„Sana Commerce war eine einfache Wahl, da die volle Integration mit unserer bestehenden Plattform gegeben war. Das bedeutsamste Merkmal war die Integration mit Microsoft Dynamics NAV.”

„Wir wollten eine Lösung, die nicht zu praktisch sein muss, um unsere Ziele zu erreichen. Mit Sana war der Aufbau der E-Commerce-Plattform wesentlich einfacher, als ich dachte”, sagt Kozlowski.

Sana Commerce wurde mit Blick auf das ERP konzipiert und entwickelt. Die Software von Sana Commerce ist seit 2010 für Microsoft Dynamics (CfMD) für Dynamics NAV zertifiziert. Das bedeutet, dass sowohl die Sana-Software als auch die Sana-Produktexperten geprüft sind – und von Unternehmen auf der ganzen Welt geschätzt werden.

„Das Team von Sana Commerce war sehr einfach zu handhaben und hat sowohl auf unsere Bedenken als auch auf unsere Gesamtvision für das, was wir während des Entwicklungsprozesses erreichen wollten, sehr gut reagiert”, erklärt Kozlowski.

Unsere größte Sorge war, ob wir eine zuverlässige und sichere Plattform haben würden und ob sie für ein Unternehmen unserer Größe zu arbeitsintensiv sein würde``, sagt Barry Kozlowski, Vizepräsident von Alko Distributors.
Alko Distributors Barry Kozlowski | Vizepräsident von Alko Distributors

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse: Mit einem kleinen Team große Ergebnisse erzielen

Mit ihrem neuen Webshop hat Alko Distributors nun das Werkzeug, das sie benötigen, um mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft zu erweitern – ohne das Team zu vergrößern. Der neue Webshop bietet eine klare Übersicht über alle Standorte, Details zum Kundenservice des Unternehmens und natürlich einen leicht zu navigierenden Online-Produktkatalog.

Die facettierte Suche macht es den Kunden leicht, das benötigte Kleidungsstück auf der Grundlage von Jobs, Kollektionen und Marken zu finden. Vergrößerungen und Detailansichten von Produktbildern stellen sicher, dass die Besucher des Webshops ihre Kaufentscheidung wohlüberlegt treffen können, auch ohne die Produkte im Geschäft anzuprobieren.

Dank des cleveren Ansatzes für den Online-Verkauf konnte Alko Distributors erfolgreiche Vertriebsstrategien online abbilden. Aber das Team von Alko Distributors hatte eine klare Vision für die E-Commerce-Webpräsenz.

War Sana Commerce in der Lage, diese zu erfüllen?
„Was mich an dem Projekt überrascht hat, war das Endprodukt”, sagt Kozlowski.

„Ich habe nicht geglaubt, dass wir die Dinge, die wir erreicht haben, ohne eine Vergrößerung des Teams erreichen könnten. Unser Ziel war es, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten, und die Plattform wurde so konzipiert, dass wir dazu in der Lage sind.

„Wir sind sehr zufrieden mit Sana Commerce, sowohl mit dem Produkt als auch mit dem Kundensupport. Wir freuen uns sehr darauf, mit dieser Plattform in Zukunft Kunden zu erreichen, die wir derzeit nicht erreichen können.”

Wir haben mehrere Online-Händler besucht und festgestellt, dass sie sehr arbeitsintensive Prozesse haben. Das ist etwas, das ein Unternehmen unserer Größe einfach nicht bewältigen kann. Ich habe nicht geglaubt, dass wir unser Ziel ohne eine größere Belegschaft erreichen könnten.
Alko Distributors Barry Kozlowski | Vizepräsident von Alko Distributors

Profitieren auch Sie von Sana Commerce