ParTech

Mit den digitalen Trends auf Kurs bleiben: Wie ParTech der Konkurrenz einen Schritt voraus ist.

  • Spezialist für Hydraulikkomponenten und Systemlösungen
  • Zertifizierter Parker Premier Distributor seit 1999
  • Ein Kundenorientierter Ansatz und Produktwissen sind die Stärken des Unternehmens
  • KMU, das hauptsächlich Norwegen, aber auch Europa und Nordamerika beliefert

Verbesserte

Kundenzufriedenheit

60-tägige

Webshop-Implementierung

Kundenspezifische Funktionen und Design

speziell für diesen Nischenmarkt

Das Ziel

Den Grundstein legen für zukunftsorientierten E-Commerce

Da B2B-E-Commerce in Norwegen an Popularität gewinnt, passen sich mehr und mehr B2B-Unternehmen an, um mit den Trends Schritt zu halten. ParTech hofft, das Gleiche in der Hydraulikbranche zu tun, indem sie frühzeitig eine zukunftsorientierte E-Commerce-Technologie adaptieren.

Vor der Zusammenarbeit mit Sana Commerce arbeitete das Unternehmen mit Microsoft Dynamics NAV 2017 und einem anderen E-Commerce-Anbieter zusammen. Die Vorteile einer integrierten Lösung war der Schlüsselfaktor, etwas, das sie von ihrem vorherigen E-Commerce-Anbieter nicht kannten.

ParTech wollte seinen Kunden nicht nur Informationen zur Lagerverfügbarkeit und Bestellung anzeigen, sondern es diesen auch möglich machen, diese Informationen konstruktiv für Bestellungen zu nutzen. Als kleines und mittelständisches Unternehmen sind die Kundenbeziehungen ein wesentlicher Bestandteil des Geschäfts von ParTech. Daher war es wichtig, dass das Unternehmen eine langlebige E-Commerce-Lösung einsetzt, die sich mit den Anforderungen der Kunden und den Geschäftszielen als wachsendes Unternehmen weiterentwickeln kann.

Die Lösung

Self-Service für optimalen Komfort für Kunden (und Mitarbeiter)

ParTech hat sich aus drei Hauptgründen für Sana Commerce entschieden: direkte , mehr relevante ERP-Funktionalitäten und ein einfach zu bedienendes System. Ihr neuer B2B-Webshop basiert auf Sana Commerce Version 9.3.4 und ist mit Microsoft Dynamics Business Central integriert. ParTech benötigte eine E-Commerce Lösung, die die Bedürfnisse seiner Kunden vollständig bedienen und gleichzeitig die Arbeitsbelastung des internen Teams minimieren konnte. Die ERP-integrierte Lösung von Sana Commerce machte dies möglich.

Der Sana Commerce Webshop bot den Kunden von ParTech die Funktionalität, die sie in der vorherigen E-Commerce-Lösung vermisst hatten. Mit dem neuen Webshop können die B2B-Kunden von ParTech endlich:

  • aktuelle Informationen zu allen Lagerbeständen ansehen
  • Bestellinformationen einsehen
  • Angebote erstellen
  • Aufträge erstellen
  • Angebote in Aufträge umwandeln

ParTech konnte außerdem sein gesamtes Projekt individuell gestalten. Insbesondere stattete Sana Commerce den neuen Webshop mit einem benutzerdefinierten Image-Slider aus, um wichtige Dienstleistungen und Informationen besser darzustellen. Diese verbesserte Funktionalität ebnete den Weg für eine bessere Kundenerfahrung.

Die Integration (mit der Lösung von Sana Commerce) hat dazu geführt, dass unser Geschäft reibungsloser funktioniert. Diese Lösung hat das Leben unserer Kunden einfacher gemacht, aber auch unser eigenes.
Robin Sorensen | Mitgründer und Technical Engineer bei ParTech

Das Ergebnis

Engagement, mit den Neuheiten im E-Commerce Schritt zu halten

Die Implementierung des neuen Webshops ist auf positive Kundenreaktionen gestoßen. Die Kunden von ParTech sind beeindruckt, wie praktisch es ist, die Verfügbarkeit von Produkten in Echtzeit überprüfen zu können. Sie freuen sich auch, dass sie automatisch aktualisierte Bestellinformationen erhalten, was ihnen – und ParTech – wertvolle Zeit spart.

Mit Blick auf die Zukunft plant ParTech, seine E-Commerce-Lösung zu aktualisieren, um mit der Technologie und den wachsenden Anforderungen ihres Unternehmens Schritt zu halten. Als KMU erkennen sie den Wert der Kultivierung von Innovation und der Übernahme der neuesten Technologie.

Ihr nächster Schritt? Die Implementierung eines Produktinformationsmanagementsystems (PIM) und das Hinzufügen weiterer Personalisierungen.

Eine gute E-Commerce-Lösung zu haben, ist für uns wichtig, um unser Geschäft weiter zu entwickeln. Ich empfehle anderen Unternehmen, das Gleiche zu tun. Sie müssen keinen riesigen Plan erstellen, sondern einfach mit (Ihrem) Webshop beginnen und ihn in kleinen Schritten entwickeln.
Robin Sorensen | Mitgründer und Technical Engineer bei ParTech

Möchten Sie herausfinden, wie auch Sie profitieren können?