phil&teds

phil&teds

phil&teds neue E-Commerce-Plattform optimiert Kundenzufriedenheit und interne Prozesse

  • Verkaufen Produkte für Kinder auf lustige und originelle Weise
  • Seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt, mit Hauptsitz in Wellington, Neuseeland
  • Preisgekröntes internationales Unternehmen

Optimierte

Prozesse

Verbessertes

Content Management

Erhöhte

Effizienz

Die Herausforderung

Überholte Altsysteme und starke Abhängigkeit von Entwicklern

phil&teds kämpfte mit Altsystemen und war auf Entwickler angewiesen, welche ihre Probleme behoben. Zwar hatte das Unternehmen viel internes Fachwissen, doch das ließ sich mit den Altsystemen nicht nutzen.

Zu den unternehmensweiten digitalen Transformationsbemühungen von phil&teds zählte ein E-Commerce-Projekt. Gesucht wurde eine E-Commerce-Plattform, die sowohl B2B-Kunden als auch Vertriebsteams leicht zugängliche Informationen bietet und in die Kundenaufträge direkt eingegeben werden können. Außerdem sollten im B2B-Onlineshop folgende Informationen angezeigt werden:

  • offene Rechnungen,
  • Lagerbestände in Echtzeit,
  • Produktinformationen,
  • Historische Kontodaten,
  • und das alles für Kunden weltweit, rund um die Uhr und auf jedem Gerät.
phil&teds
„Wir wollten, dass B2B-Kunden und Vertriebsteams mühelos die richtigen Informationen finden und mit uns interagieren.“
phil&teds Kaye Su | Digital Strategy Manager bei phil&teds

Die Lösung

Eine leicht in Microsoft Dynamics 365 zu integrierende SaaS-Lösung

Für phil&teds war klar, dass die perfekte Lösung eine E-Commerce-Plattform wäre, die sich mit Microsoft Dynamics 365 verbinden ließ. Das Unternehmen suchte ein ERP-System, das mithilfe verknüpfter Daten in den Bereichen Buchhaltung, Ver- und Einkauf fundiertere Entscheidungen, eine bessere Bestandsübersicht und bessere Kundentransaktionen ermöglichen sollte.

„Sana Commerce SaaS war für unsere Developer und den IT-Support eine bessere Investition, denn es machte eine komplexe Systemintegration in unser Microsoft Dynamic 365 ERP-System überflüssig. Die Time-to-Market war sehr schnell und verschiedene out-of-the-box Elemente der Lösung entsprachen unmittelbar den Bedürfnissen unserer B2B-Kunden“, so Kaye Su, Digital Strategy Manager bei phil&teds.

„Da unsere Kunden im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten stehen, muss jedes System, das wir implementieren, Maßnahmen ermöglichen, die das Umsatzwachstum fördern, die Geschäftskosten senken oder die Kundenbindung durch Erleichterungen erhöhen.“
phil&teds Kaye Su | Digital Strategy Manager bei phil&teds

Die Ergebnisse

Verbesserte Kundenzufriedenheit und interne Prozesse

  • Erhöhte Effizienz: „Mit Sana Commerce können unsere Kunden und Verkaufsteams rund um die Uhr diverse Informationen abrufen und Wiederholungskäufe tätigen, ohne sich an einen Vertriebsmitarbeiter wenden zu müssen“, erklärt Su.
  • Optimierte Prozesse: „Alle Änderungen von Daten in Microsoft Dynamics 365 – egal ob Produkt- oder Kundendaten – werden jetzt direkt im Webshop angezeigt. Kunden sehen die Bestandsverfügbarkeit und die für sie geltenden Preise in ihrer Landeswährung.“
  • Verbessertes Content-Management: „Mit Sana Commerce sind Inhalte einfach zu verwalten und für Produktneueinführungen lassen sich je nach Bedarf verschiedene Landingpages erstellen.“
  • Keine Sorgen mehr bezüglich der Betriebszeit, des Hostings und der Sicherheit des Webshops: „Statt interne Entwickler zu beschäftigen, die sich um Betriebszeit, Hosting und Sicherheit kümmern, kann sich unser IT-Team jetzt auf andere Wachstumsfelder im Unternehmen konzentrieren.“
  • Verbesserte Kudenzufriedenheit: „Das Feedback unserer Kunden war extrem positiv. Die Navigation ist einfacher geworden und Wiederholungskäufe sind jetzt leichter zu tätigen.“

Die Zukunft

Tipps von phil&teds

Sie denken darüber nach, in den E-Commerce einzusteigen? Hier einige Empfehlungen von phil&teds: „Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kerngeschäftsziele. Ein integriertes IT-System kann sicherlich die Produktivität und Effizienz steigern. Doch die wichtigen Erkenntnisse und Analysen helfen Ihnen nur dann, Verkaufschancen zu nutzen und Kunden einen echten Mehrwert zu bieten, wenn Sie sie richtig einsetzen. Was die IT zu bieten hat, kann berauschend sein. Mit Fragen wie ‚Was genau bringt es den Kunden?‘ konzentrieren Sie sich auf den tatsächlichen Wert. Die Zeit, die Sie für die Schulung (Kunden und Personal) aufwenden, zahlt sich zudem immer aus.“

Empfiehlt phil&teds Sana Commerce?

„Sana Commerce ist eine klare Empfehlung für jedes Enterprise-Unternehmen, das weltweit an andere Unternehmen verkauft. Die ganze Komplexität individueller Preisvereinbarungen, Währungsumrechnungen und der Supply Chain ist bereits in Ihrem ERP-System vorhanden. Sana Commerce ist direkt damit verbunden. Das heißt, nichts muss doppelt gemacht werden und es gibt nur eine einzige Datenquelle“, so Kaye Su, Digital Strategy Manager bei phil&teds.

Wollen Sie herausfinden, wie auch Sie von E-Comemrce profitieren können?